Die eCube Kühltechnologie –
wasserbasierte Kühlung direkt am Rack

Höchste Energieeffizienz – Energiebedarf der Kühlung nur
5 % der Rechnerleistung

  • Ableitung der Wärme durch wasserdurchströmte Wärmetauschertüren
  • Keine zusätzlichen Lüftungselemente und Kühlkomponenten nötig
  • IT-Lasten zwischen 1 und 35 kW pro Rack im gleichen Kreislauf möglich
  • Luft im Rechenzentrum bleibt kühl – Betrieb ohne mechanische Kühlung durch Kältemaschinen möglich
  • Verfahren nutzt industrieübliche Standardkomponenten

Mehr Infos zum Kühlsystem

Das Cube Rechenzentrum-Designkonzept – ein ganz neuer Planungsansatz für Rechenzentren

Reduktion des Bauvolumens um bis zu 50% beim Gebäude und mehr als 30% bei der Fläche

  • Keine Kalt- und Warmgänge und keine Kältespangen nötig
  • Keine doppelten Böden notwendig
  • „Stapelung“ der Racks in Stahlgerüsten möglich
  • Deutlich verkürzte Bauzeiten
  • Modulare Bauweise über vorgefertigte Elemente ermöglicht sogar Erweiterung im laufenden Betrieb

Mehr Infos zum modularen Aufbau

Das eCube Concept – das konkrete Einsparpotenzial

Das eCube Concept zeichnet sich durch maximale Effizienz bei Energie- und Raumbedarf sowie durch niedrige Gesamtkosten für Bau und Betrieb von Rechenzentren aus. Wirtschaftlich sinnvoll ab einer Größe von 20 kW bietet es signifikante Kostenvorteile ab 100 kW.

Konventionelles RZeCube-03 eCube Data CentereCube-04 Ersparnisicon-savings
CAPEX inkl.
Planungskosten
(ohne IT)
100% 70% 30%
Stromkosten
Infrastruktur
100% 29% 71%
Betriebskosten* 100% 44% 56%
TCO pro KW IT 100% 56% 44%
*Wartungs- / Instandhaltungskosten & technischer Betrieb der Gebäudeinfrastruktur

Vergleich eines konventionellen Level-III-Rechenzentrums (PUE von 1,35) vs. Cube Level-III-Rechenzentrum mit PUE von 1,15.

Das Cube Data Center ist von Beginn an günstiger (deutlich geringere Investitionskosten) und bleibt dies über den gesamten Lebenszyklus. Die enorme Wirtschaftlichkeit auch im Teillastbetrieb gewährleistet zudem eine hohe Zukunftssicherheit.

Erfolgreiche Revitalisierung von Rechenzentren – optimierte Effizienz auch in Bestandsbauten

Der Einsatz der innovativen eCube-Kühltechnologie ist auch im Rahmen von Revitalisierungen möglich und erlaubt eine deutlich verbesserte Flächen- und Raumnutzung von Bestandsbauten. Ein zeit- und kostenintensiver Neubau bleibt somit oftmals erspart.

Mehr Infos zur Revitalisierung

icon-team

Weitere Fragen?

Die e3 computing hat ein erfahrenes und agiles Management-Team mit langjähriger Erfahrung in der IT und TK-Branche.

  • Alexander Hauser

    Frankfurt

  • Spyridon Linardakis

    München

  • Friederike von Buddenbrock

    Berlin